1.Mai – Worauf geht man da…

In guter alter Tradition ging es am 1.Mai natürlich auf Hechtpirsch.

Mit Wathose und zwei Ruten ab zum See -etwas verschlafen zwar, aber das frühe aufstehen lohnt.

Mir ist schon häufig aufgefallen, dass die Hechte in den frühen Morgenstunden meist am aktivsten sind.

Drei Hechte brachte der Tag mit sich -alle wollten sie Swimbaits oder Jerks.IMG_20180501_130630_350