Tour 10.11.2017

Die letzten Tage und Wochen liefen super. Gerade einen Tag vor der Tour noch schöne Stückzahlen erwischt und dann das – wechselhaftes Wetter und fallender Luftdruck.

Ich holte Denis am Treffpunkt ab und war trotz des Wetters optimistisch.

Am ersten Spot angekommen erklärte ich Ihm zuerst die Strömungsverhältnisse, wo er hinwerfen soll und wie er den Gummi führen soll. Gesagt getan! Beim ersten Wurf hing nach drei Sprüngen des Gummis ein schöner 53er Zander an seiner Gerte.

Bis zur Dämmerung gab es zwei weitere Bisse die wir leider nicht verwerten konnten.

In der heißen Phase tat sich plötzlich nichts mehr -nicht ein Anfasser war mehr zu verzeichnen. Doch wer will schon aufgeben und so fischten wir in der Dunkelheit weiter.  Die Fischaktivität ließ jedoch weiter zu wünschen übrig.

Kurz bevor wir dann abschlossen schlug Denis dann doch nochmal zu und erwischte noch einen weiteren Fisch. Petri Denis!

Ein schwieriger Tag der uns aufgrund des Spaßes durchweg positiv in Erinnerung bleiben wird! Danke Denis und weiter so!

DSC_0350

Geführte Angeltouren am Düsseldorfer Rhein